• head_banner_02

Wasserkasten, Vorderteil

Kurze Beschreibung:


Produktdetail

Produkt Tags

Teilename: Wasserkasten, Vorderteil

Materialgüte: HDG H 220 BD+Z100 MBO IMP

Materialgröße: 0,60 mm x 1120 mm x 500 mm

Prozess: x3 Stufe 400T

Hohlraum: ein Teil aus

 

Technische Herausforderung:

Gegenmaßnahme gegen Falten

◆Anwendung: Das Teil, das auf den vorderen Teil des Wasserkastens im Automobilbereich angewendet wird

◆Komplexität: Mittel

Pressmaschine: 630T Mechanisch, 1200T Mechanisch, 2000T Hydraulikpresse

Inspektionswerkzeug: Prüfvorrichtung, KMG, blauer Scanner

Vorlaufzeit: 4 Monate

◆Teilequalität: Potenzielles Risiko bei Falten, daher strenge Kontrolle der Teilequalität sowie der Oberflächentoleranz auf der Beschnittlinie.

 

Prozesshintergrund:

Diese Materialstärke des Teils beträgt nur 0,6 mm, was sehr dünn ist und bei direkter Formgebung möglicherweise zu Faltenproblemen führt. Aus diesem Grund entwerfen wir dieses Teil zuerst zum Zeichnen, dann wird die Form des Teils größtenteils durch den Ziehprozess hergestellt, jedoch ist dieses Teil mit einigen speziellen Bereichen komplex, so dass der Materialfluss während des Ziehens ungleichmäßig ist, was in einigen speziellen Bereichen zu Falten führt. Nach weiteren Werkzeugmodifikationen und Anpassungen sind wir der Meinung, dass die Faltenbereiche in den Verarbeitungsausschussbereich übertragen und dann die Faltenbereiche in der Zuschneidephase abgeschnitten werden sollten. Der Trimmprozess hat jedoch zwei Stufen, mit anderen Worten, das Trimmen und Trimmen von zwei Stufen richtet sich auf einem Werkzeug aus. Biegen Sie schließlich das Außenteil, ändern Sie das Teil in einigen besonders empfindlichen Bereichen während des Biegens, solange sich die geringfügige Beschnittlinie auf die empfindlichen Bereiche auswirkt, die nicht an Ort und Stelle gebogen werden, so dass die Toleranz der Kundenanforderung nur schwer eingehalten werden kann. In weiterer Überprüfung und Diskussion ändern wir den Prozess mehrmals

und modifizieren Sie die Matrize, um die Teilequalität mit diesen speziellen und sensiblen Bereichen zu gewährleisten. Schließlich zeigt die Qualität der Endprobe keine Falten und die Toleranz entspricht dem Kundenstandard.

 

Abschluss:

Bei komplexen Stanzteilen mit dünnen Materialstärken und sensiblen Formbereichen sollten wir versuchen, den Prozess möglichst besser als in der Frühzeit zu überprüfen und zu gestalten, damit die Zeiten für Werkzeugumbau und Werkzeugabstimmung geringer sein können und das Teil sicher gestellt werden kann mit guter Qualität.

Sollten Sie ähnliche Sitzteile oder sonstige Fragen haben, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren, wir besprechen gerne mit Ihnen.


  • Vorherige:
  • Nächste:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns